REGIE & DREHBUCH
Home  |  Impressum

Fremdkörper

2015 | 64 min

Es spielen: Thorsten Merten, Janina Elkin, Ivan Shevdhoff

Redaktion: Burkhard Althoff
Produktion: Sebastian Sawetzki, Moritz Helmes
Kamera: Eva-Katharina Bühler
Szenenbild: Marlen Grassinger
Buch: Sebastian Heeg & Christian Werner
Regie: Christian Werner

FREMDKÖRPER ist eine Venice Pictures GmbH Produktion in Koproduktion mit dem ZDF "Das kleine Fernsehspiel". 

Im Körper des 50jährigen Spediteurs WOLFGANG Kruber befindet sich seit Wochen eine fremde Niere. Das illegal erkaufte Lebensglück gerät ins Wanken, als ihn ein Erpresserbrief seines vermeintlichen Spenders nach Istanbul treibt - Den Ort, von dem er hoffte ihn für immer aus seiner Erinnerung streichen zu können.
In Istanbul angekommen wird er mit der jungen Mutter IRINA konfrontiert, die vorgibt seine Spenderin zu sein. Geschockt und ergriffen von der Tatsache, dass Irina scheinbar um ihren Anteil von 10.000 Euro gebracht wurde, ist Wolfgang bereit, die Summe zu zahlen. Gemeinsam verbringen sie ein Wochenende zwischen Bankautomaten, Irinas einfacher Wohnung und düsteren Bars. Sie kommen sich beängstigend nah, bis klar wird, dass Irina mehr zu verbergen hat und Wolfgangs Welt erneut ins Wanken gerät.

FESTIVALPREISE: 
Max-Ophuels-Preis 2015 "Publikumspreis"

GRAND PRIX, "On the Edge" Sakhalin, Russland

GRAND PRIX, "Golden Panda" Sichuan, China

Nominierung "Beste Regie" & "Beste Produktion" Studio Hamburg Nachwuchspreis 2015

Nominierung firststeps 2015

Grand Jury Award - Red Rock Utah USA

Special Mention - Sehsuechte Filmfestival 2015 

Special Mention - Young Directors Festival YDA 2015

FESTIVALS (Auswahl):

Max Ophuels Festival (mittl. Wettbewerb), Montreal Worldfilmfestival, firsteps, Studio Hamburg, Sehsuechte Int. Studentfilmfestival, Kiev Molodist (int. Wettbewerb), Red Rock Utah USA, Camerimage (Fokus on European Cinema), Sakhalin - Russland, Sichuan - China  

www.fremdkoerper-film.de